Franz Schubert (arr. WO)

Zum Sanctus (Streicher Quartett)

Notenvorschau
drucken
Zum Sanctus (Streicher Quartett) Zum Sanctus (Streicher Quartett) Zum Sanctus (Streicher Quartett) Zum Sanctus (Streicher Quartett) Zum Sanctus (Streicher Quartett) Zum Sanctus (Streicher Quartett) Zum Sanctus (Streicher Quartett) Zum Sanctus (Streicher Quartett) Zum Sanctus (Streicher Quartett)

Der Begriff Lounge ist eine Genre-Bezeichnung für eine neue Art des Musikhörens.Gemeint ist damit ein übergreifender Stilbereich zwischen den bisher getrenntenmusikalischen Sparten: Neue Musik, Klassik, Pop/Rock, Jazz, Weltmusik.

Der neueStilbereich umfasst alle bekannten Genres und überschreitet die bisherigen starrenGrenzen (Fachbegriff: Crossover).

Das gibt interessanten Experimenten Raum undungewöhnlichen Klangwelten Gehör und es entsteht ein neuer Freiraum für Musiker,Komponisten und Arrangeure.

Mit dem Begriff "Lounge" ist eine Befreiung aus der"klassischen" Form des Musikhörens verbunden, eine Art "Offenheit", die Konzerte auchfür das jüngere Publikum wieder attraktiver und interessanter macht.



Details

Artnr.: WO741460
Autoren: Schubert Franz 1797-1828 Neuman Johann Philipp 1774-1849 (14)
Stilrichtung: Klassik Lounge
Instrument: Quartett Streicher
Seiten: 8 (inkl. Einzelstimmen)
Tempo: 60
Taktart: 3-4
Tonart: G Dur
Unser Preis: 13.96 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)