amzn1amzn1

Green Day

Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang)

Notenvorschau
drucken
Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang) Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang) Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang) Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang) Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang) Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang) Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang) Wake Me Up When September Ends (Klavier + Gesang)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Der eigentliche Aufstieg von Green Day zur Weltspitze gelang der Band erst mit dem Album American Idiot im Jahr 2004. Kurz davor wurden die Master Tapes mit 20 neuen Titeln aus dem Studio gestohlen. "Glück im Unglück" nannte Billie Joe Armstrong später dieses Ereignis, da das Material gut, aber nicht "Maximum Green Day" gewesen sei. Die Band entschloss sich noch einmal ganz von vorne anzufangen und es hat sich gelohnt.

Das Album stieg 2004 in den US-Charts direkt von null auf Rang 1 und wurde auch international ein grandioser Erfolg. In den deutschen Charts landete das Album auf Rang 3 und blieb 76 Wochen lang auf den oberen Rängen, in AT, CH, und UK platzierte es sich auf Rang 1 und wurde insgesamt 15 Millionen mal verkauft. Als Single wurden 6 Tracks ausgekoppelt, u. a. "Wake Me Up When September Ends" und "Boulevard of Broken Dreams". Weltweit wurde die Band mit 5x Silber, 84x Gold, 154x Platin und 2x Diamant ausgezeichnet. (Quelle: Wikipedia)

Der Song Wake Me Up When September Ends besteht im Gegensatz zu vielen anderen Titeln der Band zunächst aus einer ruhig dahinfließende Melodie mit akustischer Gitarren-Begleitung mit nur wenigen rhythmischen Elementen und einem Orgel-Layer im Hintergrund. Auch wenn später die verzerrte E-Gitarre einsetzt, bleibt der Sound im "intimen" Bereich. Das eigentlich ergreifende Hörerlebnis entsteht aber durch die geheimnisvoll klingende Stimme des Sängers (Billie Joe Armstrong), der die traurige Geschichte vom Tod seines Vaters besingt (September 1982). Dazu passen auch die melancholisch klingenden Akkordverbindungen, die zwischen "hell" und "dunkel" hin und her wechseln und ebenso die gefühlvollen Melodie-Linien. Man kann es einfach nicht erklären wo die beindruckende Wirkung dieser Musik herkommt. Es wird für immer ein Geheimnis bleiben.

Details

Artnr.: 7070600
Künstler: Green Day (140)
Autoren: Armstrong Billie Joe Pritchard Michael Ryan Wright Frank Edwin Iii (22)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Klavier Gesang & Gitarre
Seiten: 7 Seiten
Tempo: 106
Taktart: 4-4
Tonart: G Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend