Jeremiah Clarke

Trumpet Voluntary (Trompete in B)

Notenvorschau
drucken
Trumpet Voluntary (Trompete in B) Trumpet Voluntary (Trompete in B) Trumpet Voluntary (Trompete in B) Trumpet Voluntary (Trompete in B) Trumpet Voluntary (Trompete in B) Trumpet Voluntary (Trompete in B) Trumpet Voluntary (Trompete in B)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Jeremiah Clarke (um 1674-1707), ein englischer Komponist und Organist, starb mit nur 33 Jahren, angeblich "wegen einer unerfüllten Liebe zu einer Frau aus höherem Stand, durch Suizid". Er wurde mit einer Ausnahmegenehmigung in der Krypta von "St. Paul’s Cathedral" beigesetzt.

Clarke komponierte hauptsächlich Kirchenmusik, schrieb aber auch Lieder für die Bühne oder "Triumphmusik" für die Siegesfeiern des Duke of Marlborough. Er konnte als Komponist des "Prince of Denmark March" identifiziert werden, jenes beliebten Musikstücks, das lange Zeit unter der Bezeichnung Trumpet Voluntary fälschlicherweise Henry Purcell zugeschrieben wurde. Das Stück, ursprünglich für Orgel geschrieben, wurde erst in jüngster Zeit weltberühmt durch die Hochzeit von Diana und Prinz Charles 1981, bei der es gespielt wurde.

Voluntary (engl. "spontan") ist ein Musikstück (meist für Orgel), das improvisiert wurde oder eine Komposition mit improvisatorischen Charakter. Der Begriff wurde in der Barockzeit in England geprägt und ist in der ursprünglichen Form mit dem "Präludium" vergleichbar. Mit "Trumpet Voluntary" wird eigentlich das Soloregister einer Orgel bezeichnet, heute ist es aber üblich das Stück mit Solotrompete und Orgel aufzuführen. (Quelle: Wikipedia)

Details

Artnr.: 7120511
Künstler: Clarke Jeremiah (14)
Autoren: Clarke Jeremiah 1674-1707 (20)
Stilrichtung: Barock 1600 1750
Instrument: Trompete
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 105 (inkl. Original-Tonart)
Taktart: 4-4
Tonart: D Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend