Karl-Heinz Frank-Lindenfelser

Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es)

Notenvorschau
drucken
Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es) Swing für Fünf (Quintett: jede Stimme in C/B/Es)

Das Stück stand aus der Idee heraus, auf Basis des Septimen-Nonen-Akkordes (mit dem das Hauptthema beginnt) ein Stück für genau fünf Blechbläser zu schreiben. Somit entstand der Swing für Fünf.Das Stück ist nicht ganz einfach, dürfte aber beim dritten - vierten Mal durchspielen ins Ohr gehen und somit für Amateurmusiker spielbar sein. Für Bb-Instrumente beginnt es in G-Dur und wechselt am Schluß in AS-Dur. Von der ersten Stimme wird nur ein hohes A verlangt. Die dritte Stimme sollte am besten mit einem Horn besetzt werden, da sie für Posaune oder Tenorhorn doch ziemlich hoch ist (aber trotzdem spielbar

).

Details

PDF Download
Artnr.: KHF0031
Autoren: Frank-Lindenfelser Karl-Heinz
Stilrichtung: Swing Jazz
Instrument: Quintett Blech Brass
Seiten: 16 Seiten (inkl. Einzelstimmen)
Tempo: 130
Taktart: 4-4
Tonart: F Dur
Unser Preis: 8.00 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)