amzn1amzn1

Comedian Harmonists

Mein Kleiner Grüner Kaktus (Klavier Begleitung + Gesang)

Notenvorschau
drucken
Mein Kleiner Grüner Kaktus (Klavier Begleitung + Gesang) Mein Kleiner Grüner Kaktus (Klavier Begleitung + Gesang) Mein Kleiner Grüner Kaktus (Klavier Begleitung + Gesang) Mein Kleiner Grüner Kaktus (Klavier Begleitung + Gesang) Mein Kleiner Grüner Kaktus (Klavier Begleitung + Gesang) Mein Kleiner Grüner Kaktus (Klavier Begleitung + Gesang) Mein Kleiner Grüner Kaktus (Klavier Begleitung + Gesang)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Close Harmony, eine Form des Arrangements in enger Lage, ist in der Popmusik und vor allem auch im Jazz ein weit verbreitetes musikalisches Ausdrucks- und Stilmittel geworden. Durch die Verschmelzung der einzelnen Töne in der engen Lage werden kompliziertere harmonische Zusammenhänge begünstigt und es entsteht ein kompakter Klang mit Tiefenwirkung, der eine überraschende und reizvolle Wirkung auf das Publikum hat. Typische Beispiele für "Close Harmony" ist Glenn Millers "Moonlight Serenade", die Arrangements der Mills Brothers und Everly Brothers oder des deutschen Gesangs-Ensembles Comedian Harmonists.

Die Comedian Harmonists waren ein Berliner Vokalensemble, das 1928 gegründet wurde und bis 1935 im In- und Ausland bis zu 150 sehr erfolgreiche Auftritte pro Jahr absolvierte. Die Zeitungs-Anzeige von 1927, in der sie Sänger für eine neue Gruppe suchten, war so formuliert: „Achtung. Selten. Tenor, Bass (Berufssänger, nicht über 25), sehr musikalisch, schönklingende Stimmen, für einzig dastehendes Ensemble unter Angabe der täglich verfügbaren Zeit gesucht. Ej. 25 Scherlfiliale, Friedrichstr. 136.“

Erste Plattenaufnahmen entstanden schon im Mai 1928, die jedoch nicht veröffentlicht wurden. Es folgten Aufnahmen für die Plattenfirma Electrola im Oktober 1929 mit den bekannten Titeln: Ein Freund, ein guter Freund - Veronika, der Lenz ist da - Marie, Marie - In der Bar zum Krokodil und In einem kühlen Grunde. "Im Januar 1930 gastierten sie damit am Leipziger Schauspielhaus. Dort gelang ihnen der endgültige Durchbruch – ausverkaufte Vorstellungen, begeisterte Kritiken, auch auf der folgenden Deutschlandtour. Sie wurden zur Attraktion." (Quelle: Wikipedia)

Eine der letzten Aufnahmen in der Original-Besetzung entstand am 15. November 1934 und wurde im Dezember desselben Jahres veröffentlicht. Inzwischen ist dieser Titel zum Klassiker geworden und zu einer Erkennungsmelodie des Ensembles überhaupt: Mein kleiner grüner Kaktus.

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend