amzn1amzn1

Alle Farben

Little Hollywood (Querflöte)

Notenvorschau
drucken
Little Hollywood (Querflöte) Little Hollywood (Querflöte) Little Hollywood (Querflöte) Little Hollywood (Querflöte)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Alle Farben ist das Pseudonym des Musiker/DJ’s Frans Zimmer, der vor allem in den musikalischen Bereichen "Deep House" uns "Tech House" unterwegs ist. Er ist aufgewachsen in Berlin-Kreuzberg, wo er immer noch lebt und arbeitet. Nach mehreren Versuchen eine Ausbildung abzuschließen (Maler, Grafikdesigner, Konditor) entschied er sich im September 2009 dafür Musik zu produzieren. Zunächst nannte er sich, frei nach Friedensreich Hundertwasser, "Hundert Farben", später dann änderte er das Pseudonym in "Alle Farben" um. Bekannt wurde er vor allem über die Plattform "Soundcloud".

Sein Debutalbum "Synesthesia - I Think in Colours" erschien am 23. Mai 2014 auf dem gleichnamigen, neuen Berliner Imprint "Synesthesia". Als erste Singleauskopplung erschien am 15. April 2014 "She Moves (Far Away)" mit Graham Candy. Zimmer bezeichnet die Musikrichtung dieses Liedes als Singer-Songwriter-Folk-Elektro. Das zusammen mit Sängerin Anna Naklab und dem Produzenten-Duo Younotus produzierte Remake des Titels "Supergirl" der Band Reamonn verzeichnete 2015 einen seiner größten Erfolge. Der Track erreichte die Spitze der österreichischen Charts und hielt sich 42 Wochen in den Deutschen Charts und erreichte Platin-Status.

Am 7. April 2017 veröffentlichte "Alle Farben" den Titel Little Hollywood, das in Zusammenarbeit mit dem Sänger Janieck Devy, der als Sänger von Lost Frequencies "Reality" bekannt ist, entstand. Die Single erreichte Rang 14 in DE, Rang 8 In AT, Rang 31 in CH und wurde in Österreich und in der Schweiz mit Gold ausgezeichnet. Insgesamt verkaufte "Alle Farben" europaweit über 1.600.000 Einheiten und wurde mit insgesamt 9x Gold, 4x Platin und 1x Diamant ausgezeichnet.

Details

Artnr.: 7030475
Künstler: Alle Farben (19)
Autoren: Treuner Wim Zimmer Frans Polder Van De Janieck G. Miedema Radboud Wildenhain Justin (16)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Querflöte
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 122
Taktart: 4-4
Tonart: G Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)