amzn1amzn1

Yvonne Catterfeld

Lieber So (Oboe)

Notenvorschau
drucken
Lieber So (Oboe) Lieber So (Oboe) Lieber So (Oboe) Lieber So (Oboe)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Yvonne Catterfeld ist eine vielseitige Künstlerin. Sie arbeitet als Sängerin, Schauspielerin, Musikerin und Moderatorin. Sie studierte an der Musikhochschule Leipzig Jazz und Popmusik und begann ihre Karriere als Sängerin der Gruppe „Jamtonic“. Sie bekam bei BMG/Hansa einen Plattenvertrag und veröffentlichte mehrere Singles, die nicht erfolgreich waren. Erst als Dieter Bohlen sie produzierte, gelang ihr 2003 der Durchbruch in den deutschen Charts mit dem Titel „Für dich“, der sofort auf Rang 1 landete. In der Folgezeit übernahm sie viele Rollen und Moderationen in Film und Fernsehen und veröffentlichte nebenbei noch mehrere Alben („Aura“ und „Blau im Blau“). Erst 2013, nach dreijähriger musikalischer Pause erschien ihr sechstes Album „Lieber so“ und die ausgekoppelte Single „Pendel“, mit dem sie in den Charts wieder gute Platzierungen erreichte. Insgesamt bekam sie mit 6 x Gold und 2x Platin.

Das Album „Lieber so“ erschien im November 2013 und landete auf Rang 8 in den deutschen Charts. Der Titel „Lieber so“ wurde nicht als Single, sondern nur als Download-Datei im Mai 2015 veröffentlicht, nachdem Yvonne Catterfeld die Akustikversion in der 2. Staffel von „Sing meinen Song“ vorstellte. Sie erreichte damit Rang 23 der deutschen Download-Charts. Catterfeld selbst beschrieb diesen Song so: „’Lieber so’ ist eine nachdenkliche, in bittersüßen Folk-Pop verpackte Hymne vom Adieu-Sagen, mag es auch noch so schwer fallen. Der Abschied vom alten Emotionsballast, um ganz frei ein sprichwörtlich neues Kapitel aufzuschlagen. Ein letzter, wehmütiger Blick zurück, um sich Neuem zu öffnen.“ (Quelle: Wikipedia)

Besonders interessant für Gitarristen ist der Rhythmus der akustischen Begleitgitarre, der hauptsächlich aus Synkopen besteht. Es werden dabei normalerweise unbetonte Taktteile betont (in diesem Fall 1+, 2+, 3+, 4+), d. h. es entsteht ein ungewöhnlicher und deshalb reizvoller Groove, der das eigene rhythmische Empfinden erweitert. Beim Üben wird dadurch die rhythmische Genauigkeit und Zuverlässigkeit trainiert. Die Gesangstimme ist dagegen hauptsächlich auf einem synkopierten Rhythmus aufgebaut, der sich auf der Sechzehntel-Ebene abspielt. Für Sänger/innen und Instrumentalisten/ innen ist das eine gute Möglichkeit, ihre rhythmische Reaktionsfähigkeit und Schnelligkeit zu verbessern. Allerdings ist das noch eine Stufe schwerer als bei der Gitarrenbegleitung. Mit etwas Übung müsste das aber zu schaffen sein.

Details

Artnr.: 7090428
Künstler: Catterfeld Yvonne (46)
Autoren: Brosch Marcus Loewel Katharina (16)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Oboe|Fagott
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 106
Taktart: 4-4
Tonart: E Moll

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend