Roger Miller

King Of The Road (E-Bass)

Notenvorschau
drucken
King Of The Road (E-Bass) King Of The Road (E-Bass) King Of The Road (E-Bass) King Of The Road (E-Bass)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Roger Miller (1936-1992) wurde von Verwandten seiner Familie in Oklahoma aufgezogen, nachdem sein Vater früh verstorben war. Seine Kindheit verbrachte er in Armut. Eine willkommene Abwechslung waren Radiosendungen mit Country- Musik. Im Jahr 1957 zog er nach Nashville/Tennessee, der "Musikhauptstadt" der Country-Musik und versuchte dort vergeblich einen Schallplattenvertrag zu bekommen. Er hatte einige kleinere Erfolge als Songwriter und bekam endlich, nachdem er nach Hollywood gezogen war 1964 einen Vertrag bei dem Label "Smash".

Mit der ersten Single "Dang Me" gelang ihm der Durchbruch. Sie hielt sich sechs Wochen an der Spitze der Country-Charts und schaffte es auch in die Top Ten der Pop-Charts. Im Jahr 1965 wurde der Song veröffentlicht, der unzertrennlich mit seinem Namen verbunden ist und ihn weltberühmt machte: King of The Road. "Es waren vor allem seine hintergründigen und oft humorvollen Texte, die eine neue Qualität in die Country-Musik einbrachten. Er war der erste, der komplette Geschichten in seinen Songs erzählte und begründete damit eine Tradition, die von Leuten wie Kris Kristofferson und Tom T. Hall fortgeführt wurde."

Für den Song wurde er mit fünf Grammys ausgezeichnet und nach seinem Tod in die "Country Music Hall of Fame" aufgenommen. Im gleichen Jahr 1965 wurde nach dem Album "The Return of Roger Miller" die ausgekoppelte Single veröffentlicht. Sie verkaufte sich innerhalb der ersten 18 Tage 550.000 Mal, weltweit sogar 2,5 Millionen Mal und wurde als "Musikbox-Platte 1965"ausgezeichnet, der am meisten gespielten Single des Jahres. (Quelle:Wikipedia)

Details

Artnr.: 7140489
Künstler: Miller Roger (27)
Autoren: Miller Roger (27)
Stilrichtung: Oldies 1960 1979
Instrument: E Bass
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 112
Taktart: 4-4
Tonart: B Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend