Xavier Naidoo

Ich Kenne Nichts (Das So Schön Ist Wie Du) (Trompete in B)

Notenvorschau
drucken
Ich Kenne Nichts (Das So Schön Ist Wie Du) (Trompete in B) Ich Kenne Nichts (Das So Schön Ist Wie Du) (Trompete in B) Ich Kenne Nichts (Das So Schön Ist Wie Du) (Trompete in B) Ich Kenne Nichts (Das So Schön Ist Wie Du) (Trompete in B) Ich Kenne Nichts (Das So Schön Ist Wie Du) (Trompete in B)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.immer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Der deutsche Popsänger Xavier Naidoo hat bis jetzt mehr als 6,1 Millionen Tonträger verkauft, allein in Deutschland über 5,5 Millionen. Damit ist er einer der Sänger mit den meistverkauften Tonträger in Deutschland. Allein das Album „Nicht von dieser Welt“, veröffentlicht im Jahr 1998 wurde hier eine Million mal verkauft und ist somit eines der meistverkauften Musikalben in Deutschland seit 1975. Im April 2016 wurde das Album „Nicht von dieser Welt 2“ als Fortsetzung des Debütalbums veröffentlicht und erreichte ebenfalls Rang 1 in Deutschland, Österreich und der Schweiz und wurde mit Gold ausgezeichnet. Woher dieser große Erfolg kommt, lässt sich nicht so ohne weiteres erklären, vor allem auch deshalb, weil der Sänger sich zum Glauben bekennt und „religiös“ gefärbte Texte vertont. Vielleicht ist es die meditative Stimmung in vielen seiner Songs, die die Menschen dazu bringt, seine Musik zu hören.

Die Single Ich kenne nichts aus dem darauffolgendem dritten Album "Zwischenspiel" wurde erst im Mai 2003 ausgekoppelt und verkaufte sich über 200.000 Mal. Sie platzierte sich in den deutschen Charts auf Rang 1(AT 2, CH 3) und wurde mit 2x Gold und 1x Platin ausgezeichnet. Das Album, im März 2002 veröffentlicht, wurde über 800.000 Mal verkauft und mit 5x Platin ausgezeichnet. (Quelle: Wikipedia)

Das Arrangement des Songs ist ruhig gehalten, fast meditativ und hat deshalb eine anziehende Wirkung auf den Hörer. Man könnte sogar von einer Art „Sogwirkung“ sprechen, die ausgelöst wird vor allem durch den vollen, runden Bass-Sound, den „schmeichelnden“ Klang des durchgehenden E-Pianos und von den Synthie-Layern, die das ganze Arrangement überlagern und zu einem orchestralen Klang verschmelzen. Dazu kommt noch die samtige und ausdrucksvolle Stimme Naidoo’s, die dem Gesamtklang noch einmal eine neue Dimension verleiht.

Details

Artnr.: 7120536
Künstler: Naidoo Xavier (76)
Autoren: Herberger Michael Naidoo Xavier Rza The (16)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Trompete
Seiten: 4 Seiten
Tempo: 88
Taktart: 4-4
Tonart: G Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend