amzn1amzn1

Rag 'N' Bone Man

Human (Drums)

Notenvorschau
drucken
Human (Drums) Human (Drums) Human (Drums)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
„Sauber trägt Rag'n'Bone Man seine ersten Zeilen vor. Man spürt permanent, da kann jemand fantastisch singen, da steckt noch mehr in diesem Kerl. Die Spannung ist enorm, die Stimmung emotional aufgeladen. Dazu erzählt uns Rag'n'Bone Man Zeile um Zeile, welche vermeintlichen ’Schwächen’ uns zu Menschen machen. Und dann kommt der Refrain. Gänsehaut, der Raum öffnet sich und Rag'n'Bone Man lässt sich selbst von der Kette. Reibeisenstimme, so voll und präsent, dass man selbst fast auf die Knie sinken möchte. Das ist Blues, das ist Soul und Pop. Das ist beeindruckend und mitreißend. Und am Ende ist man ganz ruhig, denn man ist eben nur ein Mensch und das reicht dann auch schon.“ (Quelle: www1.wdr.de)

So enthusiastisch äußert sich David Micken in einer Kritik über Rag’n’Bone Man alias Rory Graham und seinen Song „Human“ auf der website „1 LIVE“. Und tatsächlich bestätigt sich sein positiver Eindruck in den Verkaufszahlen der Single und des gleichnamigen Albums. Die Single wurde vorab im Juli 2016 veröffentlicht, belegte kurz danach Rang 1 (DE, AT und CH), Rang 2 (UK) und wurde mit 1x Gold (DE) und 2x Platin (AT+UK) ausgezeichnet. Das Album „Human“ erschien Anfang Februar 2017 und belegte innerhalb von zwei Wochen Rang 2 (DE) und Rang 1 (UK und 1x Gold).

Man fragt sich, warum gerade dieser Titel so erfolgreich ist? Dazu noch einmal David Micken, der das Erfolgsgeheimnis zu kennen scheint: „’Human’ startet mit einem schleppenden Beat und Südstaaten-Blues-Samples. Das klingt nach alten Schallplatten. Dann setzt gefühlvoll die Stimme ein, die man so nur selten findet und vielleicht bei einem Typen wie dem jungen Engländer Rag'n'Bone Man nicht erwartet. Ein riesenhafter Typ, Tattoos bis zum Hals und auf den Knöcheln seiner Hände steht "Soul" und "Funk" tätowiert.“ Es scheint also am musikalischen Ausdruck zu liegen, der den Hörer Micken beeindruckt und und begeistert. Groove, Stimme und Persönlichkeit bilden eine Einheit, der Sound ist wuchtig und kompakt und überzeugend. Dazu kommt noch der ehrliche Text mit starker Aussagekraft: „I’m only human after all . . . Don’t put your blame on me.“

Details

Artnr.: 7150400
Künstler: Rag 'N' Bone Man (19)
Autoren: Graham Rory Charles Hartman Jamie Alexander (19)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Schlagzeug
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 150
Taktart: 4-4

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend

Human (Keyboard)
Rag 'N' Bone Man

Human (E-Bass)
Rag 'N' Bone Man