amzn1amzn1

Troglauer Buam

Fliege Mit Mir In Die Heimat (Oboe)

Notenvorschau
drucken
Fliege Mit Mir In Die Heimat (Oboe) Fliege Mit Mir In Die Heimat (Oboe) Fliege Mit Mir In Die Heimat (Oboe) Fliege Mit Mir In Die Heimat (Oboe)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Die Band „Troglauer Buam“ wurde in Troglau bei Kastl (Oberpfalz) im Jahr 2004 gegründet. Ihre Musik besteht aus einem Mix aus den Stilelementen Volksmusik und Heavy Metal. Als Spaß-Projekt für einen einmaligen Auftritt gedacht, weitete sich das Auftrittsgebiet der Band mit der Zeit auf ganz Bayern und Teile Österreichs aus. Schließlich bekamen die Troglauer einen Plattenvertrag bei Ariola und wurden von Müssig/Leis-Bendorff produziert, die auch für die größten Hits der „Zillertaler Schürzenjäger“ verantwortlich sind. Es entstanden zwei Alben mit dem Titel „Heavy Volxmusic“ und „Heavy Volxmusic - Die 2te“. Auf dem dritten Album von 2012 befindet sich die Coverversion des schon im Jahr 1930 entstandenen Titels „Fliege mit mir in die Heimat“. Er wurde komponiert von dem österreichischen Musiker Franz Winkler aus dem Tiroler Ort Sistrans. Das Lied wurde damals international bekannt und ein großer Erfolg (englischer Titel: Forever and Ever, französischer Titel: Étoile des neiges). (Quelle: Wikipedia)

Über die Band und ihr drittes Album „Geboren in Troglau“ steht eine treffende Kritik auf der Internet-Plattform „jpg": „Die Troglauer Buam sind aber nicht nur in der Oberpfalz ein Phänomen, sondern in ganz Bayern und sogar jenseits der blauweißen Grenze Superstars. Wer sie einmal live erlebt hat, weiß auch warum: keiner anderen Band gelingt es Volksmusik und Heavy Metal so zu kombinieren, dass Kleinkind wie Oma gleichermaßen begeistert sind - die Fans der "Heavy Volxmusic" finden sich in allen Generationen. Die Rezeptur von "Geboren in Troglau" ist nicht neu - aber absolut bewährt: Eigene Songs kombiniert mit speziellen Coverversionen bekannter Evergreens - abgeschmeckt mit einer großzügigen Portion Rock'n Roll, Akkordeon-Sound und ganz viel Spaß.“ (Quelle: jpc.de)

Details

Artnr.: 7090410
Künstler: Troglauer Buam (17)
Autoren: Winkler Franz Rosa Malia (16)
Stilrichtung: Volkstümlicher Schlager
Instrument: Oboe|Fagott
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 198-145
Taktart: 3-4 - 4-4
Tonart: G Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend