amzn1amzn1

Sting

Fields of Gold (Keyboard)

Notenvorschau
drucken
Fields of Gold (Keyboard) Fields of Gold (Keyboard) Fields of Gold (Keyboard) Fields of Gold (Keyboard) Fields of Gold (Keyboard) Fields of Gold (Keyboard) Fields of Gold (Keyboard)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
"I’ve been Sting longer than I was Gordon Sumner. When I'm in New York, even the doorman calls me Mr. Sting. I'm comfortable with Sting. Gordon Sumner didn't suit me, never did. I was given the name Sting by people who knew me, and that name suited me."

So schreibt Gordon Matthew Thomas Sumner alias Sting, Sohn eines Milchmannes und ehemaliger Lehrer für Englisch und Musik auf seiner offiziellen Website über den Nickname, den ihm ein Bandkollege verpasste (siehe auch Wikipedia-Artikel über Sting).

Berühmter als so mancher Politiker oder Schauspieler gehört er mittlerweile zur Upperclass der Musiker, ähnlich wie die Beatles, Rolling Stones oder Phil Collins.

Erreicht hat er diesen Status erst, nachdem er die sehr erfolgreiche Band Police verliess und eine Solokarriere startete und Songs wie Fields Of Gold schrieb.

Er veröffentlichte das Stück 1993 auf dem Album Ten Summoner’s Tales zusammen mit so bekannten Songs wie If I Ever Loose My Faith In You, Seven Days oder Shape Of My Heart, für die er einen völlig neuen Sound erfand, bestehend aus einer Mischung verschiedener musikalischer Gattungen und Stile.

Diese Art Musik erzeugt beim Zuhörer eine angenehme, entspannte, fast besinnliche Stimmung. Auf seiner Website werden die Stücke auf diesem Album als instantly likeable tracks beschrieben.

Im folgenden Jahr 1994 kam dann das Doppel-Video-Album Fields Of Gold - The Very Best Of Sting 1984-1994 heraus. Danach stand das Stück wochenlang auf vorderen Plätzen in den Hitparaden vieler Länder.

Details

Artnr.: 7060350
Künstler: Sting (76)
Autoren: Sumner Gordon Matthew (48)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Keyboard
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 106
Taktart: 4-4
Tonart: C Moll

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)