amzn1amzn1

Luis Fonsi

Despacito (Oboe)

Notenvorschau
drucken
Despacito (Oboe) Despacito (Oboe) Despacito (Oboe) Despacito (Oboe) Despacito (Oboe)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Despacito (spanisch „ganz langsam, gemächlich“) wurde von dem Puertoricaner Luis Fonsi zusammen mit seinem Landsmann, dem Rapper Daddy Yankee während einer Studiosession Ende 2016 aufgenommen. Geschrieben hatte Fonsi den Song vorher, gemeinsam mit seiner Freundin, der Songwriterin Erika Ender. Obwohl er im Winter 2016/17 veröffentlicht wurde gilt er mittlerweile als „Sommerhit“ 2017. Im April 2017 erschien zusätzlich eine Cover-Version von Justin Bieber. Dadurch wurde der Original-Song weltweit bekannt und zum Bestseller. Er wurde zum Number One Hit in ganz Europa und den USA und mit insgesamt 42 mal mit Platin und 9 mal mit Diamant ausgezeichnet. Weltweit wurden von diesem Song mehr als 8.750.000 Tonträger verkauft. Einen unglaublichen Rekord erzielte auch das dazugehörige Musikvideo, das bis August 2017 mehr als 3 Milliarden mal bei Youtube aufgerufen wurde.

Despacito“ ist in erster Linie eine Fusion aus Latin-Pop und Reggaeton, die im 4/4- Takt komponiert wurde und die der Tonart von h-Moll kombiniert mit einem Tempo von 89 bpm entspricht. Fonsi beschrieb Despacito als ein `tanzbares Lied, das sich mit vielen Musikgenres adaptieren lässt.´ In diesem Sinne ordnet er das Lied weniger dem direkten Reggaeton zu, sondern nennt es viel mehr eine „Mischung aus einer Pop-Melodie und einem subtilen urbanen Beat. . . . Der Text handelt von einer harmonischen, romantisch geprägten sexuellen Begegnung.“

Der Erfolg des Songs beruht, wie so oft, auf der Einfachheit des Arrangements, das aus ganz bestimmten Elementen aufgebaut ist. Ein gerader 4/4-Groove ohne Breaks oder anderen störenden rhythmischen Figuren. Ein „knackiger“ Bass, der den Groove antreibt, hervorragende Solo-Vocals und im Hintergrund ein Mix aus spanischen Gitarren-Sounds, die das gesamte Klangbild unterstützen. Der Musikkritiker Sebastian Wernke-Schmiesing schreibt im Online-Magazin „Dance- Charts“ dazu: „‚Despacito‘ hat die Magie inne, die es braucht, um weltweit anzukommen. Er trifft den Nerv der Zeit und funktioniert sowohl auf den Dancefloors, als auch im Radio.“ (Quelle: Wikipedia)

Details

Artnr.: 7090446
Künstler: Fonsi Luis (16)
Autoren: Ender Erika Rodriguez Luis A (16)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Oboe Fagott
Seiten: 4 Seiten
Tempo: 89
Taktart: 4-4
Tonart: H Moll

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend