amzn1amzn1

Manhattan Transfer

Chanson D´Amour (Klavier + Gesang)

Notenvorschau
drucken
Chanson D´Amour (Klavier + Gesang) Chanson D´Amour (Klavier + Gesang) Chanson D´Amour (Klavier + Gesang) Chanson D´Amour (Klavier + Gesang) Chanson D´Amour (Klavier + Gesang) Chanson D´Amour (Klavier + Gesang) Chanson D´Amour (Klavier + Gesang)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Der Titel „Chanson D’Amour“ von Wayne Shanklin wurde im Jahre 1976 weltweit bekannt durch die Vocal-Band „Manhattan Transfer“, die damals das von Richard Perry produzierte Album „Coming Out“ herausbrachten. Die Single stand in den britischen und norwegischen Charts auf Rang 1 und wurde mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Die Originalversion von der Vocal-Band „Art and Dotty Todd“ wurde im Jahre 1958 veröffentlicht und erreichte Rang 6 in UK. Es gibt mehrere Cover-Versionen, wie u. a. von den „Fontana Sisters“, „The Lettermen“, der von Frank Farian produzierten Disco Group „La Mama“ oder den King’s Singers“. Der Song wurde auch in der 28. Folge der „Muppet Show“ verwendet, wo „Crazy Harry“ mit seinem Ratata-Gesinge den ganzen Laden demoliert. Außerdem verarbeiteten „The Beatles“ eine kurze Phrase in ihrem Superhit „All You Need Is Love“. (Quelle: Wikipedia)

Musikalisch bemerkenswert ist das Arrangement auf der Single-Version der Gruppe „Manhattan Transfer“. Vor allem die zum Teil 4-stimmigen Chöre sind so perfekt in einem eigenwilligen, eng gesetzten Stil arrangiert, der ein überraschend-positives „Jazz-Feeling“ beim Publikum auslöst, auch, weil die Chöre so optimal intoniert gesungen werden. Dieser Stil ist ja ein Markenzeichen der Gruppe und die Ursache für ihren Berühmtheit.

Für Vocal-Ensembles dürfte dieser Titel ein lohnendes Trainings-Material sein, mit dessen Hilfe sich die Intonationssicherheit „spielerisch“ verbessern lässt. Auch Solosängern/innen macht es sicher Spaß, sich mit dem Song zu beschäftigen, am besten zusammen mit einem Chor und einer Begleit-Band. Für Saxophonisten/innen gibt es in diesem Arrangement ein sehr schönes Solo, das den Solisten weiterbringen kann, wenn er versucht, es genau nachzuspielen.

Details

Artnr.: 7070508
Künstler: Manhattan Transfer (19)
Autoren: Shanklin Wayne (16)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Klavier Gesang & Gitarre
Seiten: 6 Seiten
Tempo: 99
Taktart: 4-4
Tonart: B Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend

Chanson D´Amour (Gesang)
Manhattan Transfer

Chanson D´Amour (E-Bass)
Manhattan Transfer

Chanson D´Amour (Drums)
Manhattan Transfer