amzn1amzn1

George Michael

Careless Whisper (Violine)

Notenvorschau
drucken
Careless Whisper (Violine) Careless Whisper (Violine) Careless Whisper (Violine) Careless Whisper (Violine) Careless Whisper (Violine)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
George Michael, eigentlich Georgias Kyriacos Panayiotou, der 1963 in Finchley / Middlesex, heute ein Stadtteil von London, geboren wurde, starb ausgerechnet an Weihnachten, dem 25. Dezember 2016. Es war sein „letztes Weihnachtsfest“und „Last Christmas“, der von ihm nicht besonders geschätzte Mega-Hit, wurde sicher wie jedes Jahr von den Radiosendern „rund um die Uhr“ gespielt. Dieser Song scheint sein Schicksalslied gewesen zu sein, das ihn sein Leben lang verfolgte und nicht mehr los ließ.

Michael gründete im Jahr 1981 das Duo „Wham!“ und veröffentlichte 1987 sein erstes SoloalbumFaith“, das das erfolgreichste seiner Karriere wurde. Die erfolgreichsten Songs sind „Careless Whisper, Wake Me Up Before You Go-Go und Last Christmas“. Bisher wurden weltweit über 100 Millionen Tonträger verkauft und mit insgesamt 10x Silber, 81x Gold, 189x Platin und 2x Diamant ausgezeichnet.

Der Titel „Careless Whisper“ stand nach der Veröffentlichung auf dem Album „Make It Big“ 1984 in DE 21 Wochen auf Rang 3, in AT 14 Wochen auf Rang 2. Die Single wurde danach in CH, UK und US Rang zum Number-One-Hit. Michael wollte den Song, der schon 1981 vor der „Wham!“-Zeit entstand, angeblich nicht selbst singen, weil er an seinen Gesangskünsten zweifelte. Schließlich wurde er als Single unter seinem Namen veröffentlicht. „George Michael bemerkte in einem Interview 1990, dass es ihn erschreckt habe, wie man in einen solch oberflächlichen Text so viele Bedeutungen hineininterpretieren könne, und bezeichnete diesen Umstand als desillusionierend für ihn als Songwriter.“ (Quelle: Wikipedia)

Berühmt ist das Altsaxophon-Solo am Anfang und in der Mitte des Songs, das von dem englischen Jazzmusiker Steve Gregory eingespielt wurde. Es gilt mittlerweile als Muster-Solo für alle Altsaxophonisten/innen. Gregory arbeitete mit vielen bekannten Musikern und Bands zusammen. u. a. mit The Alan Price Set, Fleetwood Mac, Rolling Stones, Georgie Fame und The Animals. Das Solo ist so „ausgewogen“ gespielt und hat einen natürlichen Spannungsverlauf, der sich wie ein Bogen über das gesamte Solo spannt. Es ist ein einzigartiges Kunstwerk und mit Recht so berühmt geworden.

Details

PDF Download
Artnr.: 7130830
Künstler: Michael George (20)
Autoren: Michael George Ridgeley Andrew J. (19)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Violine
Seiten: 4 Seiten
Dauer: 05:00
Tempo: 77
Taktart: 4-4
Tonart: D Moll

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend