Elvis Presley

Amazing Grace (Blockflöte)

Notenvorschau
drucken
Amazing Grace (Blockflöte) Amazing Grace (Blockflöte) Amazing Grace (Blockflöte) Amazing Grace (Blockflöte)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Der Gospel-Song Amazing Grace erschien im April 1972 auf einem Studio-Album von Elvis Presley mit dem Titel "He Touched Me". In Deutschland wurde es nicht veröffentlicht, in den UK-Charts landete das Album auf Rang 38, in den US-Charts auf Rang 79 und wurde dort mit Platin und einem Grammy ausgezeichnet.

Das Gospel-Album enstand in einer für Elvis schwierigen Lebensphase. "Anfang 1972 hatte sich seine Frau Priscilla von ihm getrennt; der Scheidungstermin stand im Oktober 1973 an. Zudem machten sich verstärkt gesundheitliche Probleme bemerkbar. Wegen dieser Rahmenbedingungen und aus Zeitgründen entschloss man sich im Sommer 1973, wieder in Memphis aufzunehmen, allerdings nicht in Chip Momans American Sound Studio, sondern beim bekannten Stax-Studio. Dort haperte es an der technischen Ausstattung, so dass Presley die Aufnahmen zunächst nicht zu Ende brachte. Bevor die Aufnahmesession bei Stax fortgesetzt werden konnte, wurde Presley Mitte November 1973 in lebensbedrohlichem Zustand in das Baptist Memorial Krankenhaus in Memphis eingeliefert." Nach der Behandlung ging es ihm schnell wider besser und er konnte die Aufnahmen beenden. (Quelle: Wikipedia)

Die Entstehungsgeschichte zu 'Amazing Grace' lässt sich bis ins 18. Jahrhundert zurückverfolgen, wo der Engländer John Henry Newton Jr. 1772 den Text schrieb. 1779 erfolgte die erste Veröffentlichung des Textes in den 'Olney-Hymmen', einer Sammlung von Kirchenliedern, die Newton zusammen mit William Cowper schrieb und veröffentlichte. Bis 1835 existierten mehrere Melodien, die auf den Text von John Newton angewandt wurden, da zeitgenössische Gesangbücher keine Noten beinhalteten, sondern ausschließlich religiöse Dichtung. Der Amerikaner William Walker führte 1935 die Melodie des Traditionals 'New Britan', welches sich wiederum aus den Melodien 'Gallaher' & 'St. Mary' zusammensetzte, zusammen. Folglich liegt die Urheberschaft im Traditional und bei John Newton. Im Laufe der Jahre haben zahlreiche Künstler diesen Song interpretiert und arrangiert, was in vielen Fällen dazu führte, das, Personen die als 'arranged by' aufgeführt gehören als Urheber erscheinen. (Quelle: hitparade.ch)

Details

Artnr.: 7020484
Künstler: Presley Elvis (100)
Autoren: Newton John Presley Elvis (33)
Stilrichtung: Oldies 1960 1979
Instrument: Blockflöte
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 65
Taktart: 3-4
Tonart: G Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend