amzn1amzn1

Max Giesinger

80 Millionen (Querflöte)

Notenvorschau
drucken
80 Millionen (Querflöte) 80 Millionen (Querflöte) 80 Millionen (Querflöte) 80 Millionen (Querflöte)
Playback und Noten
verschiedene Artikelkombinationen möglich:
nur Noten - Noten mit Playback - nur Playback
Playback und Noten
Playbackvorschau
ohne Melodie
mit Melodie

Was steckt alles in diesem Notenwerk?
.haken100% Original-Song Noten-Bearbeitung
.hakenfür die beste Instrumenten-Lage notiert
.hakenVers- und Refrain Unterteilung durch einfache Studierzeichen
.hakenleichteres rhythmisches Verständnis durch kompletten Text unterhalb der Melodie
.hakenzwei professionell produzierte MP3-Playbacks erhältlich (mit Melodie + ohne Melodie)
.hakenerfolgreicher Einsatz im Musikunterricht, in Musikschulen und im Selbststudium
.hakenimmer die aktuellsten / bekanntesten Songs als Teil der playbackNOTEN-Serie
.hakenBearbeitungs-Erfahrung im Popmusik-Bereich seit 2004
.hakenmit 14 verschiedenen Instrumenten zusammen spielbar (Klavier, Keyboard, Gesang, Querflöte, Blockflöte, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Trompete, Klarinette, Violine, Cello, Oboe, Posaune, E-Bass)

Was steckt alles in diesem Song?
Der Titel 80 Millionen ist eine Single-Auskopplung aus dem zweiten Studioalbum "Der Junge, der rennt" des deutschen Liedermachers Max Giesinger, die im Februar 2016 vorab als Einzeldownload veröffentlicht wurde. Das Album selbst erschien erst im April. Die nächste Single "Wenn sie tanzt" folgte im September 2016 und machte den Sänger vor allem in Österreich und der Schweiz bekannter.

In den deutschen Charts landete das Album auf Rang 17 und wurde über 200.000 Mal verkauft (Platin), die Single "80 Millionen" aber stieg bis auf Rang 2 und verkaufte sich 400.000 Mal (Platin). Während der EM 2016 wurde der Song zum EM-Hit. Daraufhin veröffentlichte Giesinger im Juni 2016 eine EM-Version mit neuem Text und dem O-Ton des Kommentators Tom Bartels aus dem Finale der WM 2014. (Quelle: Wikipedia)

In einem ausführlichen Interview mit dem Online-Magazin OK! geht Giesinger auf den Inhalt des Songs ein: "80 Millionen hat eine allgemeingültige Message. Jeder ist ja auf der Suche nach seinem perfekten Deckel. Wenn man sich das genau überlegt, müssen da bei 7 Milliarden Menschen einfach die größten Zufälle zusammenkommen, dass man genau in dem einen Moment die richtige Person trifft. Könnte ja auch gut sein, dass diese Person an dem Tag 10 Minuten länger im Bett liegen geblieben ist und man sich dann verpasst hätte. Autobiografisch ist auf jeden Fall das Umziehen vom Dorf in die Stadt, das ich in der ersten Strophe thematisiere. Dass durch den Song jetzt so viel entstanden ist und er so gut ankommt, freut mich natürlich mega." (Quelle: ok-magazin.de)

Details

Artnr.: 7030481
Künstler: Giesinger Max (33)
Autoren: Fliegenschmidt Martin Giesinger Max Jürgens David Zuckowski Alexander (17)
Stilrichtung: Popmusik ab 1980
Instrument: Querflöte
Seiten: 3 Seiten
Tempo: 115
Taktart: 4-4
Tonart: B Dur

Original-Lied hören

Unser Preis:
3.99 EUR

(Preis inkl. gesetz. MwSt.)
Hierzu passend